Leistungen

Wir sind auf folgende Bereiche
im Natursteinsektor spezialisiert

  • Restaurierung von historischen Natursteinfassaden
  • Konservierung von wertvollen Denkmälern
  • Renovierung aller Natursteine
  • Allgemeine Denkmalpflege
  • Klinkerfassadenrenovierung
  • Treppen
  • Fußböden
  • Küchenarbeitsplatten
  • Fensterbänke
  • Mauern
  • Herstellung von Neuteilen nach Ihren persönlichen Wünschen

Seit 2002 ist unsere Werkstatt in Neustadt an der Aisch

Die Hallengröße beträgt 1.000,00 qm davon sind 800,00 qm Produktion, 200,00 qm Büro und Sozialräume und 4.500,00 qm Lagerfläche.
Wir haben alle gängigen Natursteine auf Lager. Die Lieferzeiten für nicht lagerhafte Ware beträgt ca. 2 Wochen.

Unsere technische Ausstattung befindet sich auf dem neuesten Stand z.B.:
Brückensäge mit PC-Steuerung, Ablenksäge, Poliermaschine, Kantenautomat, Säulenschwenkkran und alle erforderlichen Handmaschinen

DAMPF- UND SANDSTRAHLEN

Dampf- und Sandstrahlen im Werk und mobil auf der Baustelle zur Behandlung von Steinoberflächen um Verunreinigungen und Altbeschichtungen restlos zu entfernen.
Die Reinigungsmöglichkeiten können wir dem Grad der Verschmutzung und des zu bearbeitenden Objekts optimal anpassen. Überwiegend handelt es sich um mineralische Verschmutzungen, wie z.B. Grünspan, Braunstein, Patina, Zementschleier, Versinterungen, Betonausblühungen, Salzreste oder organischer Verschmutzungen wie z.B. Öle, Fette, Farbreste Graffiti Algen, Moos, Schimmelpilz.

Optimal für:

  • Fassadenreinigung
  • Denkmalreinigung
  • Farbentfernung
  • Sandsteinreinigung
  • Mauerwerksreinigung
  • z.B. bei Naturstein, Kalkstein, Betonstein, Putzstein, Klinkerstein, Sandsteinfassaden u.v.m.
  • Mauertrockenlegung

Feuchtigkeit im Mauerwerk, wie sie im Altbau durch fehlende Horizontalsperre vorhanden ist, beeinträchtigt sowohl die Wohn- als auch die Lebensqualität, denn

feuchte Mauern gefährden die Gesundheit.

Feuchtigkeits- und Schimmelschäden führen zu einem erheblichen, oft völlig unterschätzten Wertverlust bei Immobilien. Denn bei der Bewertung eines Gebäudes spielen neben dem Standort und dem wirtschaftlich-strukturellen Umfeld auch die Qualität der Bauausführung und der bauliche Zustand eine entscheidende Rolle. Nicht zu Unrecht betrachten potenzielle Käufer Schimmel und feuchte Wände als Indiz für bauliche Mängel, als massive Einschränkung der Wohnqualität und als Gefahr für die Gesundheit. Nach der Erfahrung des Rings Deutscher Makler können Feuchtigkeitsschäden den Verkaufswert eines Gebäudes um bis zu 15 Prozent mindern. In extremen Fällen führen sie sogar zur Unverkäuflichkeit.

Unser Service

Sollte Ihr Bauvorhaben unter Denkmalschutz stehen, müssen alle Arbeiten vor Beginn mit der Denkmalschutzbehörde besprochen und genehmigt werden. Es ist die Pflicht des Kunden, die ausführende Firma über das Bestehen eines Denkmalschutzes zu informieren.


Das komplette Genehmigungsverfahren wird von uns gerne und kostenfrei übernommen.

Freistellungsbescheinigung

Hier können Sie unsere Freistellungsbescheinigung bei Bedarf anfordern:

zum Kontaktformular